Slideshowbild Slideshowbild

 

 

Digitale Schule

Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klassen erhalten im Schuljahr 2021/22 ein mobiles Endgerät.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schülerin zu einem sinnvollen, sachgemäßen, verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit der digitalen Welt erziehen. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen lernen, aus der riesigen Informationsflut die für sie wichtigen Fakten zu filtern.

Lerninhalte der digitalen Grundbildung

  • Computergrundlagen
  • 10-Finger-System
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Datenbanken
  • Präsentation
  • Internet, E-Mail, Online-Zusammenarbeit
  • IT-Security
  • Bildbearbeitung
  • Erstellen und Bearbeiten von multimedialen Inhalten
  • Technische Problemlösung (Computational Thinking)
  • Coding (html, Scratch,...)
  • Netiquette: Verhaltensregeln im virtuellen Raum (digitale Ethik)

ECDL-Führerschein

Unsere Schule ist offizielles ECDL-Testcenter. Dies hat den Vorteil, dass die Schülerinnen und Schüler ab der 2. Klasse ihre ECDL-Prüfungen in einer vertrauten Umgebung ablegen können.

Web & More

Alternativer Pflichtgegenstand in der achten Schulstufe.

Aufbauend auf den grundlegenden Kenntnissen der Computerbenutzung und Office-Programme lernen die Schülerinnen und Schüler Programme zur Bildbearbeitung, Bearbeitung von Filmen sowie Programme zu Erstellung einer einfachen Homepage kennen.

Lego-Robotik

Talenteförderung in der siebenten Schulstufe.

Geometrisches Zeichnen

Geogebra, GAM, Schul-CAD

Workshops

WhatsApp

Web Checker

Safer Internet

Click und Check

Legal Literacy Project

Snapchat, Instagram, TikTok,...